Die Geschichte hinter der Geschichte

Bereits 1932 gründeten Kutscher Hugo Franz Kirsch und Martha Aline Kirsch in Gera die Kirsch`s Holz und Kohlenhandlung. Dieser, auch in DDR Zeiten bestehende Betrieb, wurde 1953 aufgrund der schweren Arbeit an meinen Großvater Rudi Kirsch übergeben. Wie auf den Bild zu sehen ist, war unser erstes motorisiertes Gefährt 1946 ein Framo mit 18 PS und unter 1 Tonne Nutzlast. Später kamen noch 1 Robur LKW hinzu der zur Auslieferung genutzt wurde.

 

Seit 2003 besitze ich einen LKW Führerschein und erkundete für verschiedene Unternehmen ganz Europa und die angrenzenden Länder. 2015 wurde Maxi Transport Rainer Kirsch gegründet, um in die Fußstapfen meiner Familie zu treten. Mit einem Iveco Stralis starteten wir  und bereits 2016 kam ein Daf 106 XF dazu. Unsere Zuverlässigkeit und Bereitschaft Probleme zu lösen,  kam bei unseren Kunden sehr gut an. Seit 2018 betreiben wir nun bereits 6 Sattelzugmaschinen und sind bemüht eine hohe Qualität unserer Arbeit abzuliefern.

 

Hiermit möchte ich mich auch bei meiner Familie und meinen kleinen Team bedanken, für die Unterstützung und Hilfe.

 

Danke Chris, Mike, Markus, Pitt und Marcel. Vielen Dank auch an meine Frau Kathrin die mich im Büro unterstützt.